HA-IN Fruchtservice
Bäring Elektro - Trassenheide
Appartmenthaus Ostseewelle - Ahlbeck
Treppenbau Miedke
Adler Apotheke Usedom - Nils Köster
Oliver Bartschies - der Profi
Pumpen Lehmann GmbH
Sparkasse Vorpommern
Der Usedomfisch
Strand 18

Am 16. Und 17. Juli 2016 ist es wieder soweit

Der Beachsoccer-Cup Karlshagen geht in die vierte Runde.

Wie auch in den vergangenen Jahren werden sich Kinder und Männer in zwei voneinander unabhängigen Turnieren am breiten Karlshagener Strand im Beachsoccer messen. Schnelle Ballwechsel, viele Tore und sehenswerte Direktabnahmen und Fallrückzieher gehören hierbei wieder zum Standardprogramm.
Begleitet wird unser Turnier von Musik und Moderation. Abseits des Feldes wird wieder ein reichhaltiges Rahmenprogramm stattfinden. Hüpfburg, Kinderschminken, Jonglierwettbewerb, Torwandschießen und die ein oder andere Überraschung werden unser Spektakel abrunden. Auch das zweite, kleinere Feld steht zum Aufwärmen und Reinschnuppern in den Strandfußball unabhängig vom Turnierbetrieb wieder zur Verfügung. Im Physiozelt wird sich um ermüdete Spieler gekümmert und gegen einen kleinen Obolus werden Massagen angeboten. Für das leibliche Wohl sorgen wir mit verschiedensten Getränken und Leckereien vom Grill. Für die Teilnehmer stehen Wasser und Obst natürlich wieder kostenlos zur Verfügung.
Wenn ihr Interesse habt eure Mannschaft anzumelden, könnt ihr euch einfach über unser Kontaktformular melden.

Gespielt werden ein Männerturnier(ab 16 Jahre) und ein Kinderturnier(bis 12 Jahre).
Habt ihr keine Mannschaft und habt trotzdem Lust mitzuspielen, könnt ihr euch auch melden. Bei den Kindern sind 1-2 „Urlauberteams“ geplant, die frei zusammengestellt werden.
Wir freuen uns auf die vierte Auflage unseres Turniers mit eurer Beteiligung.
 
Das Team vom Beachsoccer-Cup Karlshagen

 

ReiseKnigge: Usedom - Der digitale Reisebegleiter für die Insel

ReiseKnigge: Usedom - Der digitale Reisebegleiter für die Insel Usedom.

Die Sonneninsel Usedom ist längst kein Geheimtipp der Tourismusbranche mehr, sondern Anziehungspunkt vieler Badehungriger. Denn neben den durchschnittlich 1906 Sonnenstunden im Jahr verfügt die zweitgrößte deutsche Insel über einen 42 Kilometer langen Sandstrand. Der ReiseKnigge führt über das Eiland, das auch noch unberührte Natur ihr Eigen nennt.

Mehr erfahren