Tolle Rahmenbedingungen für Beachsoccer Teams

Aufbauplan Beachsoccer-Cup Karlshagen

Tolle Rahmenbedingungen für  Beachsoccer Teams… ein Spielfeld mit Originalmaßen (nach FIFA) 26-28m Breite und 35-37m Länge, Original Beachsoccer-Tore (5,5m x 2,2m) und der feine Sand am Strand des Ostseebades Karlshagen… Beachsoccer-Herz  was willst Du mehr?!

Gespielt wird mit unseren nagelneuen „Molten“ Bällen unter der Leitung geschulter Schiedsrichter des Deutschen Beachsoccer Verbandes. Nach der Eröffnung des Jugendturnieres am Samstag (10.08.) gegen 10:00 Uhr, werden die E-Junioren auf zwei Spielfeldern die Sieger ermitteln. Dazu wird das Großfeld dann geteilt und auf normale Kleinfeldtore gespielt. Gegen 14:00 Uhr erfolgt dann der Einmarsch der Herrenteams. Um den Zuschauern einen besseren Überblick über das Geschehen zu bieten, werden zwei kleine Tribünen am Spielfeldrand platziert. In einem Versorgungszelt haben die Spieler aller Teams die Möglichkeit sich zu stärken. Wasser, alkoholfreie Getränke, Obst und kleine Snacks sorgen bei hoffentlich tollem Sommerwetter für die nötige Erfrischung. In unserem „Physiozelt“ steht uns Anja Hoffstädt (Physiotherapie „Körperlot“) zur Seite und wird die Sportler betreuen. Natürlich gibt es auch für die ganz Kleinen einige Angebote. So sollen eine Hüpfburg, eine Torwand, das Kinderschminken oder auch unsere „Fallrückzieherschule“ keine Langeweile aufkommen lassen.

Nach der Gruppenphase folgt die Finalrunde und gegen 20 Uhr wird der Sieger des 1. Beachsoccer-Cup Karlshagen im Finale ermittelt.

Eine kostenlose Übernachtungsmöglichkeit steht auf dem Gelände des FSV Karlshagen zur Verfügung – hier können die Teams Ihre Zelte aufschlagen, sowie die sanitären Anlagen nutzen.

Der 1. Beachsoccer-Cup Karlshagen kann kommen … und wir freuen uns schon darauf!