Beach, Sun, Fun, Fußball – Herz, was willst du eigentlich mehr?

Bilder und Berichte können sich gleichen. Wer diese Website durchforstet und die vergangenen Jahre vergleicht, wird reichlich Superlative finden. Immer ist von Freude, Spaß und guter Laune die Rede. Doch der Beachsoccer-Cup Karlshagen ist eben mehr, als das „in Worte fassen“, als das „Ablichten genialer Momente“. Der Beachsoccer-Cup ist ein Gefühl, das man nicht zu beschreiben vermag, sondern erlebt haben muss.

Beachsoccer ist für Kleine und erst recht für Männer

Klärwägele verpasst Sensation denkbar knapp

 

Beachsoccer ist der Sport, der doch so einzigartig ist. Natürlich muss man sich das technische Rüstzeug auf Rasenplätzen oder in Sporthallen holen, doch was dann am Strand möglich ist, lernt man nur im Sand. Fallrückzieher natürlich (auch weil diese „geschützt“ werden), aber auch diverse Kombinationen. Schnelles Umschaltspiel, die besondere Torhüterverantwortung inklusive.

Kinderbericht - Beachsoccer lockt Sonne und Besucher

Kids und Teens verzaubern Fans und Freunde am Karlshagener Strand

 

Der 5. Beachsoccer-Cup Karlshagen hatte bereits am Sonnabend für Rekorde gesorgt. Das ausgezeichnete Wetter lockte am Wochenende rund 2000 Besucher auf das extra aufgebaute Event-Areal. Sowohl das Wetter als auch die Resonanz sorgten dafür, dass die rund 300 Funsportler ausgezeichnete Beachsoccer-Kost ablieferten und insgesamt 351 Tore in 60 Spielen erzielten.

Urlauberkinder aufgepasst!

In diesem Jahr findet für alle interessierten Kinder, die ihre Ferien auf der wunderschönen Insel Usedom verbringen, ein Probetraining statt. Ein erfahrener Trainer und Beachsoccer-Spieler der Hohenseer United wird Euch am Freitag, den 14.07., mit einigen Tricks und den wichtigsten Regeln vertraut machen. Natürlich verbunden mit viel Spiel und Spaß. Im Anschluss an die Trainingseinheit werden dann aus diesen Jungs unsere beiden Urlauberteams gebildet, die am darauffolgenden Samstag, dem 15.07.2017, beim Beachsoccer-Cup Karlshagen an den Start gehen.

Fünfte Auflage steht in den Startlöchern

Hohensee United, das Ostseebad Karlshagen und der FSV Karlshagen präsentieren den Beachsoccer-Cup Karlshagen mit rund 300 Funsportlern aus fünf Bundesländern

Vom Probetraining für Urlauberkinder bis zur einmaligen Location  -

die fünfte Auflage steht in den Startlöchern

Die Sonnentage - jetzt mitten im Mai - sorgen für das erste Hochgefühl und für Vorfreude auf den 5. Beachsoccer-Cup Karlshagen. In wenigen Wochen – genau gesagt am 15./16. Juli – wird dann nicht nur das Wetter schön, sondern auch das Wasser warm sein. Und neben Sonnenschein und Badevergnügen gibt’s als dritte Komponente den Fußball dazu. Den Fußball in seiner reinsten und spektakulärsten Form, denn beim Beachsoccer stehen bekanntlich die technischen Fertigkeiten über dem Zweikampfverhalten; einen Fallrückzieher sieht man häufiger als die Notbremse. Ein 8:3-Ergebnis ist typischer als ein 0:0.