Beachbastards Berlin – Beachsoccer und Futsal aus der Hauptstadt

Die Bastards aus Berlin gehören zu den ersten Teams der Beachsoccer-Szene in Deutschland. Im Jahr des Sommermärchens entdeckten viele talentierte Fußballer der FHTW Berlin ihre Leidenschaft für den Beachsoccer. Die Erfolge konnten sich gleich in den ersten Jahren sehen lassen, denn die Berliner konnten den arrivierten Teams Paroli bieten und landeten 2007 den größten Erfolg mit dem 4.Platz bei den Deutschen Meisterschaften. Die Truppe spielte viele Turniere in der ganzen Republik und ist auch noch heute an den Stränden von Nord-und Ostsee anzutreffen. Die Lücke in der kalten Jahreszeit füllen die Mannen um Spielführer Frank Reinhardt mit Futsal, einer technisch anspruchsvollen Variante des Hallenfußballs. Hier haben sie sich erfolgreich in der Futsal Landesliga Berlin etabliert. Seit 2011 messen die Bastards Ihre Kräfte auch regelmäßig mit unseren Jungs von Hohensee United. Die spannenden, dabei jederzeit fairen Partien, haben mittlerweile zu einer richtigen Freundschaft geführt. Man trifft sich zu gemeinsamen Trainingseinheiten und unterstützt sich auch schon mal mit dem ein oder anderen Spieler während den Turnieren. Die Hohenseer freuen sich den Drittplatzierten des „2.Beachsoccer-Cup Karlshagen“ auch in diesem Jahr wieder als Gast begrüßen zu dürfen. Ein Team, das man auf der Rechnung haben sollte…