AS Rum - Jugend (er)forscht Beachsoccer

AS Rum - Jugend (er)forscht Beachsoccer

Neuen Schwung und junges Blut kann der Beachsoccer in Deutschland gebrauchen, denn gerade die Arbeit an der Basis dieses Sportes kommt viel zu kurz. Deshalb freuen wir uns ein Team aus Schülern des Goethe Gymnasiums Demmin begrüßen zu dürfen. Die Jungs im Alter von 16 und 17 Jahren besuchen dort die 10. Klasse und spielen gemeinsam in der Landesliga für den Demminer SV. „Vor nicht allzu langer Zeit haben wir beschlossen, ein Freizeitteam zu gründen und regelmäßig an Turnieren aller Art teilzunehmen (hauptsächlich aber Fußball). Wir nennen uns "AS Rum" mit Anspielung auf den AS Rom.“, so Teamsprecher Alex Jeske mit einem Augenzwinkern. „Es ist unser 1. Beachsoccerturnier und die Vorfreude ist riesig.“, fügt er hinzu.

Das Orgateam vom „Beachsoccer-Cup Karlshagen“ freut sich bereits auf die junge Truppe. Orgachef Christian Vitus Bäring: „Wenn wir durch unser Turnier die Chance haben, unsere Leidenschaft für den Fußball am Strand weiterzugeben, dann wollen und müssen wir das nutzen. Ich hoffe dieser Funken springt auch auf die Jungs vom „AS Rum“ über und wir sehen auf ihrem Teamfoto im nächsten Jahr die Ostsee im Hintergrund.“